Menü


Inhalt:

0043 6221 7236

Die Strubklamm im Salzkammergut

Wie gemacht für Canyoning-Touren

Die Strubklamm – die Klamm, durch die unsere Canyoning-Touren führen – liegt zwischen Faistenau und Ebenau im Salzkammergut und ist etwa 2,7 Kilometer lang. Durch die Strubklamm zwängt sich der Almbach. Dadurch wird Canyoning in der Strubklamm zum nassen Naturabenteuer.

Bis zu 100 Meter tief ist das Naturdenkmal Strubklamm. Die Schlucht ist am oberen Ende breiter ausgewaschen. Beim Canyoning in der Strubklamm wartet eine lange, herausforderunde Tour mit längeren Schwimmstrecken, Sprüngen aus unterschiedlichen Höhen und natürlichen Wasserrutschen auf die Teilnehmer. Wer bereits das Almbach Canyoning hinter sich hat, kann danach das Canyoning-Highlight im Salzburger Land erleben - oder wagen Sie gleich die Herausforderung Strubklamm!

Abenteuer pur!

Die Strubklamm bringt Abwechslung ins Abenteuer Canyoning. Hohe Felsvorsprünge versprechen Nervenkitzel beim Sprung in die Tiefe. Durch flachere Felsstücke hat sich das Wasser seinen Weg gebahnt und natürliche Wasserrutschen ausgewaschen. Tosende Wasserfälle stürzen über hohe Felsen hinab in die Tiefe und bieten einen atemberaubenden Anblick.

Beim Canyoning in der Strubklamm überqueren wir genau diese Wasserfälle mit Hilfe von Seilen und Karabinern, rutschen durch die natürlichen Wasserrutschen und springen von den Felsvorsprüngen in die Tiefe. Bis zu acht Meter geht es von den Felsen hinein ins Wasser des Almbaches.

Die Strubklamm: ein Naturerlebnis

Besonders reizvoll ist die Strubklamm durch ihre Naturbelassenheit. Durch die Strubklamm führen keine angelegten Wege oder Routen. Hier finden Sie noch freie Natur und die besten Voraussetzungen für ein unvergessliches Canyoning-Erlebnis. Die teilweise mit Föhren bewachsenen Felswände sind steil abfallend. Rund um die Strubklamm wächst dichtes Buschwerk.


Nach Oben
Diese Webseite verwendet Cookies. Details zur Cookie-Verwendung.
Durch die weitere Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Akzeptieren