Canyoning im Wiestal

Ein Canyoning-Wochenende im Salzkammergut

Endlich ist es soweit. Freitag, die Woche liegt zurück und ein ganz besonderes Abenteuer wartet auf Sie. Canyoning im Wiestal ist ein außergewöhnlicher Event. Darauf haben Sie schon seit Wochen gewartet. Gerade jetzt, wo sich der Sommer von einer Hitzewelle begleiten lässt, schadet die frische Gebirgsluft des Salzkammergutes keine Sekunde. Und beim Canyoning bekommen Sie ausreichend "Nass" zu spüren. Nahe des Hotel Obermayr befindet sich die Einstiegstelle in den Almbach. Die Tour kann klein beginnen; in zwei Stunden sind sie durch. Und wenn Sie noch mehr Abenteuer suchen, geht's direkt in die Strubklamm weiter.

Ein einzigartiger Gruppenevent

Oder haben Sie einen Firmenausflug geplant? Und noch keine Idee, wie Sie Ihr Team zusammenschweißen können? Sie möchten einen Anreiz schaffen, damit die Kollegen neue Inputs bekommen? Und der Spaß darf auch nicht zu kurz kommen? Canyoning ist nicht nur eine wunderbare Teambuilding-Maßnahme – es macht richtig viel Spaß! Das Almbach Canyoning im Wiestal eignet sich ideal, denn sowohl für Einsteiger als auch erfahrene Sportler ist die Klamm einzigartig.

Canyoning bei Hallein für Freunde

Ein Polterabend oder Abschied des Junggesell*innen-Daseins steht bevor? Kombinieren Sie das mit etwas Sportlichem und verlegen Sie die Feier ins Salzkammergut! Hier können Sie es so richtig sausen lassen. Und danach geht’s ins Wirtshaus und Hotel Obermayr. So lässt es sich leichter vom lustigen Single-Leben Abschied nehmen.

Abenteuer für Familien

Mit Kindern ist das Almbach Canonying nahe Wiestalstausee besonders sehr zu empfehlen. Im Gegensatz zur Strubklamm ist diese Tour kürzer und leichter – auf erlebnisreiche und atemberaubende Momente müssen Sie dabei aber keinesfalls verzichten! Probieren Sie das Canyoning in Ihrem nächsten Familienurlaub im Salzkammergut doch einfach aus!

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×