Ein Mann springt beim Canyoning in Salzburg von einer Klippe ins Wasser

Canyoning in Salzburg

Rein in die schönen Klammen

Canyoning macht den Sommer zum Vergnügen. Hier warten sie auf Sie, die schönsten Schluchten in Salzburg und frohlocken mit einem einzigartigen Abenteuer. Egal, ob Sie mit der Familie im Urlaub sind, ein Incentive-Weekend mit Ihren Kollegen unternehmen oder einen Ausflug mit Freunden erleben möchten. Canyoning-Salzkammergut erwartet Sie mit tollen Erlebnissen, 20 Jahren Erfahrung, hochwertiger Ausrüstung, professionellen Guides und persönlicher Beratung rund um die Touren nahe der Stadt Salzburg.

Ein Mann rutscht beim Canyoning in Salzburg auf den nassen Steinen ins Wasser
Ein Mann rutscht beim Canyoning in Salzburg auf den nassen Steinen ins Wasser

Adrenalin pur beim Canyoning

Canyoning, das ist Nervenkitzel von seiner schönsten Seite. – Und damit Sie das ultimative Erlebnis genießen können, sorgen Max und sein Team der staatlich geprüften Canyoning-Guides für Ihre Sicherheit. In den wilden Schluchten rund um das Hotel Obermayr bei Salzburg machen sie sich auf den Weg: mit Familien und Einsteigern, kleinen und großen Abenteurern, mit Canyoning Profis oder auch mit Gruppen, die individuelle Wünsche haben. Auch Firmen und ihre Teams nutzen das Angebot, um einen Hauch Abenteuer und echtes Teamwork zu erleben. Incentive-Weekends sollen schließlich die Motivation steigern – und das ist im schönen Salzburger Land in Österreich garantiert!

Eine junge Frau überprüft beim Canyoning in Salzburg die Sicherung

Canyoning durch den Almbach und die Strubklamm

Hier liegen sie, die Schluchten, von kristallklarem Wasser durchspült. Die Felswände in Stein gemeißelt, von Wind und Regen geformt, von der Sonne geküsst und für Ihren Spaß geschaffen. Das klingt nach einem Plan! Max Obermayr und seine Guides haben sich beim Canyoning auf zwei Klammen in Salzburg spezialisiert: die Strubklamm und die Almbachklamm. Beide sind Wunderwerke der Natur und Abenteuerspielpätze noch dazu – also nichts wie rein in den Neoprenanzug!

Gut zu wissen

Wann ist die beste Zeit fürs Canyoning in Salzburg?

Alle haben beim Canyoning die pure Freude, nicht nur die Jüngsten: klettern, schwimmen, abseilen, rutschen und bei Sprüngen ins Wasser das Leben spüren – das heißt‘s von 1. Mai bis 31. Oktober. Das trifft sich ziemlich gut mit einem unvergleichlichen Sommerurlaub, in dem man ohnedies nach Abenteuer lechzt. Geht es Ihnen auch so, dass sich Stunden des Adrenalins in Ihr Gehirn einprägen und Sie selbst Jahre später noch leibhaftig in Gedanken bei einem Abenteuer sein können? Canyoning im Salzburger Land macht Urlaub unvergesslich. Canyoning ist Abenteuer pur, spektakuläres Naturerlebnis und manchmal auch reine Überwindung. Alpine Erfahrung brauchen Sie nicht. Außer Schwimmkenntnissen und ein bisschen Kondition müssen Sie nichts mitbringen. Und Unternehmungslust könnte natürlich auch nicht schaden!

Und jetzt geht’s los!

  • Wagen Sie in Begleitung kompetenter Guides den Sprung ins kalte Wasser!
  • Überwinden Sie tosende Wasserfälle und wachsen Sie im Canyon über Ihre Grenzen hinaus!

Die Ausrüstung können Sie sich vor Ort ausborgen, die Klammen sind einen Katzensprung vom Hotel Obermayr  bei Salzburg entfernt . Für Gruppen ab zehn Personen gibt's im Anschluss ans  Canyoning ein Grillbuffet auf Anfrage. Und für Hotel-Gäste gibt es besondere Vorteile; angefangen beim Transfer bis hin zum Jausenpaket. 

Eine junge Frau klettert beim Canyoning in Salzburg die Felswand hinauf

Ihr ganz persönliches Sommer-Abenteuer!

Die Guides von Canyoning-Salzkammergut sorgen für Ihre Sicherheit und dafür, dass die Canyoningtour bei Salzburg für die Teilnehmer unvergesslich wird. Sie kennen die Schluchten ihrer Heimat in- und auswendig. Als geprüfte Canyoningführer gehen sie mit viel Empathie an die Sache heran und sind mit größter Freude bei der Arbeit. Auch für sie ist ein Tag in der Klamm beim Wiestalstausee wie ein Geschenk. Wollen Sie sich mit ihnen auf den Weg machen und echtes Abenteuer in Salzburg erleben? 

Canyoning Touren
Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×