Lage & Anfahrt

So kommen Sie am schnellsten zur Canyoning-Tour

Viele Wege führen zu den schönsten Schluchten Salzburg; und alle durch eine ganz außergewöhnliche Landschaft. Hier sind Sie mitten drin in einer der schönsten Regionen Österreichs: dem Salzkammergut und nahe an den Toren zur Weltkulturerbe-Stadt Salzburg. 

Ihr Weg und der Obermayr sind das Ziel

Ob Sie lieber mit dem Auto, mit der Bahn oder per Flugzeug anreisen – umrahmt von der malerischen Idylle der Berge und dem Glitzern der Seen sind alle Routen. Die Strubklamm liegt zwischen Faistenau und Ebenau im Salzkammergut. Unser Ausgangspunkt ist Ebenau. Sie erreichen Ebenau schnell und unkompliziert über die Autobahn – ob von Wien, München oder Salzburg. Treffpunkt ist beim Hotel Obermayr! So kommen Sie am schnellsten zu uns ... 

Anreise aus Wien:

  • A1 Richtung Linz/Salzburg Abfahrt 274 Thalgau
  • weiter Richtung Hof bei Salzburg
  • Kreisverkehr: erste Ausfahrt Richtung Ebenau
  • nach etwa 2 Kilometern links abbiegen Richtung Ebenau
  • Fahren Sie am Ort Ebenau vorbei (nicht in den Ortskern)
  • Etwa 1 Kilometer nach dem Ortsschild sind Sie am Ziel.
  • Dauer: etwa 3 Stunden

Anreise aus München

  • A8 Richtung Salzburg
  • A10 Tauernautobahn Richtung Hallein
  • Abfahrt Hallein Kreisverkehr: erste Ausfahrt Richtung Ebenau, Bad Ischl, Fuschl, Hof bei Salzburg
  • Nach etwa 15 Kilometern sind Sie am Ziel
  • Dauer: etwa 2 Stunden

Anreise aus Villach:

  • A10 Richtung Salzburg
  • Abfahrt Hallein
  • Kreisverkehr: erste Ausfahrt Richtung Ebenau, Bad Ischl, Fuschl, Hof bei Salzburg
  • Nach etwa 15 Kilometern sind Sie am Ziel
  • Dauer: etwa 2 Stunden
Canyoning Salzkammergut
Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×